Die macher

Wer wir sind


Hinter der Idee und Umsetzung des Hochzeitsmagazins und der Hochzeitsmesse "Fritz liebt Frieda" stehen Miriam Theede von schönWERK Mediendesign aus Zeven und Nina Holsten von Photografie Augenklick mal aus Heeslingen. 



Nina Holsten

Fotografin


Das Leben hinterlässt Spuren – oder Bilder.

 

Ich fotografiere schon seit meiner Kindheit und man sieht mich kaum ohne Kamera in der Hand. Als Fotografin möchte ich für Euch Momente in Bildern festhalten, die Emotionen wiederaufleben lassen und noch nach Jahren ein Lächeln auf Eure Gesichter zaubert.

 

Die Technik ist wichtig für die Fotografie aber nicht allein entscheidend. Mein gutes Gefühl für Farben, Situationen und Stimmungen bringe ich immer gerne mit ein. Oft fasziniert mich nicht die Perfektion eines Bildes, sondern viel mehr die Wirkung.

 

Für mehr Infos zur mir: 

www.photografie-augenklick-mal.de



Miriam Theede

Mediengestalterin


Als gelernte Mediengestalterin kümmere ich mich um das komplette Marketing von "Fritz liebt Frieda". Sei es das Logo, die Anzeigen oder das Werbematerial und auch der Hochzeitsplaner samt Anzeigen entspringt meiner Tastatur. ;-)

 

Hauptberuflich bin ich selbstständig und gestalte seit nun mehr 15 Jahren Printmedien mit Leidenschaft. Dabei plane, organisiere und gestalte ich alles, vom Logo über die Geschäftsausstattung, von der Broschüre und den Flyer bis hin zur Messeausstattung, der Werbetechnik für das Auto oder den Laden.

 

Besonders freue ich mich immer, wenn Brautpaar zu mir kommen und mir Ihre Hochzeitspapeterie anvertrauen. Es ist immer etwas ganz besonders einen kleinen Teil zur Hochzeit in Form von Save-the-Date Karten, Einladungskarten, Menükarten und und und beisteuern zu dürfen.

 

Mehr Infos zu mir und zu meinen Arbeiten bekommt ihr unter: www.schoenwerk.net


Social Media & KOntakt